Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/marzol

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Tray und Ladungsträger

Hallöchen, da bin ich mal wieder. Ich habe ein paar Tage nicht geschrieben, weil es mir nicht so gut ging. Mich hat irgendwie alles genervt. Die Sache mit meiner guten Freundin hat sich wieder eingerenkt. Sie hatte an dem Tag irgendwie schlechte Laune und meine Absage wohl in den falschen Hals bekommen. Kann ja mal passieren. Da fällt mir gerade ein - wisst Ihr spontan, was Tray und Ladungsträger sein sollen? Ja, irgendwas aus der Logistik, das könnte man sich vielleicht noch denken. Wobei Ladungsträger auch irgendwas mit Strom oder Atomen zu tun haben könnte. Ist aber nicht so. Da bin ich vor einigen Tagen drüber gestolpert, weil ich mir eigentlich eine Frage für ein Quiz ausdenken wollte, aber unter Tray und Ladungsträger konnte ich mir so gar nichts vorstellen. Die Bedeutung von Tray und Ladungsträger habe ich zwar immer noch nicht so ganz verstanden. Ich habe dann noch eine Seite im Internet gefunden. http://www.tray-ladungstraeger.de - da gibt es auch Bilder. Jetzt kann ich mir ungefähr vorstellen, was es mit Tray und Ladungsträger auf sich hat. Das kommt aus der Autoindustrie bzw. hat etwas damit zu tun. Damit werden irgendwelche Teile transportiert. Bzw. die Tray, da steckt man die Teile rein und die Ladungsträger sind die Kisten drumherum. So habe ich es zumindest auf dieser Seite heraus gelesen. Auf jeden Fall bin ich zu dem Schluss gekommen, dass diese Frage mit Tray und Ladungsträger viel zu schwer wäre. Ist ja nur so eine Art Fun-Quiz. Aber trotzdem soll es nicht zu schwer werden, wir sind ja nicht bei "Wer wird Millionär". So, das soll es für heute gewesen sein, ich möchte mich jetzt noch etwas bewegen.
18.10.11 12:52


Werbung


Nachdenklich

Nun, ich hatte gestern ein sehr komisches Erlebnis. Ich war tagsüber viel unterwegs gewesen, weil ich am Wochenende oft arbeiten muss. So auch gestern und vorgestern. Jedenfalls bekam ich irgendwann im Laufe des Tages eine SMS einer guter Freundin. Sie fragte, ob ich Lust hätte, ins Kino zu gehen. Lust hatte ich schon, aber eben keine Zeit. Das schrieb ich ihr auch so zurück. Völlig neutral und unverfänglich. Sie weiß ja, dass ich oft am Wochenende raus muss. Auf jeden Fall kam dann eine ganz komische SMS zurück, die ich nicht recht zu deuten weiß. Sie schrieb, dass ich ihr ruhig sagen könne, wenn ich keinen Bock auf sie hätte. Hoppla, habe ich gedacht, was ist denn nun los. Ich musste die Gedanken aber beiseite schieben, da ich während der Arbeit einfach keine Zeit habe, mich mit solchen Dingen zu beschäftigen. Ich wollte sie dann heute Mittag anrufen, aber sie hat mich weggedrückt. Denn ich möchte das gerne klären und ihre Reaktion hinterfragen. Mal sehen, wie sich das nun entwickelt. Ich habe eigentlich überhaupt keine Lust auf irgendwelchen Stress aus dem Nichts heraus. Nun, ansonsten gibt es nicht so viel zu erzählen.
10.10.11 15:17


Vorstellung

Liebe Bloggemeinde, ich habe mich nun nach einigen Überlegungen entschlossen, ein Blog anzulegen und hier ein paar Dinge einzutragen, die mich beschäftigen, begleiten oder zum Nachdenken bringen. Das können positive und negative Erlebnisse oder Erfahrungen sein. Oder auch einfach nur Gedanken. Ich bin ein sehr nachdenklicher Mensch, der mit sich und seiner Umwelt gerne im Reinen ist. Doch die vielen Einflüße von außerhalb, andere Menschen und einfach der Alltag machen mir das Leben teilweise sehr schwer. Meine Freunde nennen mich einen Dichter und Denker. Denker lasse ich gerade noch so durchgehen. Jedenfalls bin ich froh, dass ich dieses Blog hier anlegen konnte, denn so firm bin ich in Internetdingen nicht unbedingt. Man möge mir deshalb auch verzeihen, wenn ich gewisse Zusammenhänge nicht gleich verstehe oder Anfängerfehler mache. Ich gelobe Besserung. In diesem Sinne verabschiede ich mich fürs Erste.
5.10.11 14:25





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung